top of page

Meine Mama und die Rosen



Wusstest du, dass du bestimmte Meisterpflanzen von den Vorfahren übergeben bekommst, wenn du dich dafür öffnest ?


Meine Mama war schon immer mit der Rose verbunden. Es war seit je her ihre Lieblingspflanze und egal wo wir auch wohnten, das Haus war umrankt von den wunderschönsten Rosenbüschen, die du dir nur vorstellen kannst.


Ich hatte über viele Jahre überhaupt keinen Bezug zu der Rose.


Ich fand sie hübsch aber das wars dann auch.


Heute weiß ich, dass ich erst mal innerlich bestimmte Qualitäten entwickeln musste, um mit der Rose als Meisterpflanze arbeiten zu können.


Es war für mich einfach so faszinierend als ich zum ersten mal erkannt habe, das ich nun mit der Rose arbeiten darf.


Im Grunde genommen war es ein schleichender Prozess.


Die Rosen die mir meine wundervolle Mama immer wieder als Geschenk aus ihrem Garten mitgebracht hat und die Rosenblätter, die sie für mich getrocknet und mit denen ich unzählige Ritual Bäder gemacht habe...


Meine Mama ist eine der größten Inspirationen auf dem Weg der Heilerin für mich.



Sie hat einen glas klaren Blick auf die Dinge und erkennt blitz schnell worauf es ankommt.


Ihre Intuition ist ihre absolute Superpower.


Meine Mama ist eine Zauberfrau und dabei in ihrem Sternzeichen Stier auch so geerdet.



Ich habe sie auch mal als meinen "Pocket-Buddha" bezeichnet.


Das Handy in der Tasche, habe ich eben immer die Gelegenheit sie um Rat zu bitten. Das ist ein großer Segen und ich fühle mich vom Leben sehr reich beschenkt.


Seit vielen Jahren arbeitet meine Mama als Heilpraktikerin in ihrer Praxis in Kleinmachnow am See.


Und ich freue mich nun wie Bolle. dir verkünden zu können, dass ich dort ein Zentrum für Prävention und Ergotherapie eröffnet habe.


Denn gerade JETZT braucht es uns Lichtbringer und Heiler, die daran erinnern, dass wir alle stark und resillient sind, wenn wir uns mit den Kräften der Natur verbinden.


Denn genauso wie wir uns mit der Rose verbinden, so kannst auch du dich mit deinen Pflanzenhelfern zusammentun und darauf vertrauen, dass sie dich begleiten auf deinem Weg.


Alles entwickelt sich zur rechten Zeit und du darfst ganz sanft mit dir sein.

Das nun mein ganzes Wirken in dieser Welt sich unter dem Begriff "Ergotherapie" bündeln kann, ist zugegebener Maßen noch ein kleines bisschen ungewohnt für mich.


Und doch fühlt es sich so richtig an und so geerdet.


Mit einer Krankenkassenzulassung öffnen sich ganz neue Möglichkeiten.


Für dich heisst das noch mehr Healing - noch mehr Magic und das Beste daran: deine Krankenkasse übernimmt die Kosten!


Für mich heisst das mit Verordnungen, Arztberichten und Abrechnungsunternehmen umzugehen.


Es heisst definitiv mehr ERDE in meine Arbeit zu bringen. Und das ist mir bisher immer nicht so besonders leicht gefallen.


Ich hatte einfach so viele bunte Ideen in meinem Kopf, habe mir mal dies und mal jenes ausgedacht. Das war auch alles ganz wunderbar - und doch ist es gut ein solides Fundament zu haben, um darauf die ganze Phantasie und Kreativität aufzubauen.


Die Rose hilft mir dabei und ist wie eine weise Begleiterin.


Ich bin mir sicher es werden online und offline wundervolle Projekte entstehen und vielleicht führt es dich ja auch mal an diesen magischen Ort in Kleinmachnow am See.


Create magic every day


Deine Milena



bottom of page