Kleine Schritte und Pflanzenkraft


An diesem verträumten Neumond lade ich dich ein ganz still zu sein.


Erlaube dir einzutauchen in die Magie des Neubeginns.


Etwas Altes geht und etwas Neues erwartet dich.

Du musst es nicht verstehen.

Vertraue das Alles zur rechten Zeit sich verwandelt und kleine Schritte auf dem goldenen Weg dich genau dorthin führen, wo du am aller meisten wachsen kannst.


Die Pflanzen und Tiere und das gesamte Universum unterstützt dich auf deinem Weg.


Wenn du eine Pflanze kennenlernen möchtest sei sehr sehr höflich.


Nimm dir Zeit dich ihr mit Respekt und Neugier zu nähern.


Lege alles ab, was du bisher schon über die Pflanze weißt, weil es dir jemand gesagt hat oder weil du es in einem Buch gelesen hast.


Versuche die einzigartige Verbindung zu spüren, die nur du zu der Pflanze aufbauen kannst.


Fasse die Pflanze nicht an und ernte sie nicht, bevor du dich nicht mit ihren Spirits verbunden hast.


Denn nur wenn ihr enge Freunde werdet, kann sich die Magie entfalten und ihr könnt zusammen in Symbiose arbeiten.


Dann erst öffnen die Pflanzen Spirits ein Tor zu einer multidimensionalen Realität, die dich mit der Qualität von bestimmten Planeten und mit unterbewussten Symbolen verbinden kann. Durch diese lernst du deine Traumwelt besser zu verstehen und es kann dir dabei helfen auf allen Ebenden deines SEINS zu heilen.


Ich schlage vor du sitzt oder stehst erst mal für einige Zeit nur bei der Pflanze.


Erst mal ganz still und später kannst du anfangen für die Pflanzenspirits zu singen.


Finde den lateinischen Namen deiner Pflanze heraus und verwende diesen in deinem Lied.


Du kannst dir mit deiner unerschöpflichen Phantasie ein Lied ausdenken oder ein Lied nehmen, dass du bereits kennst.

Wichtig ist nur, dass es sich gut anfühlt.


Welche Pflanzen Freunde sind aufgetaucht in deinen Träumen in der letzen Zeit?


Hattest du eine Intuition mit einer bestimmten Pflanze in Kontakt zu treten?


Wobei hat diese Pflanze dir helfen können?


Nimm dir heute einen Moment, um über deine Erfahrungen mit den Pflanzenfreunden zu reflektieren.

Vielleicht hast du Lust dir ein eigenes Pflanzenfreunde Büchlein anzulegen?


Du kannst hier nach und nach die Erkenntnisse eintragen, die du von bestimmten Pflanzen erhältst.


Auf diese Weise kannst du immer wieder nachschlagen oder etwas ergänzen. Denn die Arbeit mit den Pflanzen ist nicht linear sondern spiralförmig.


Gib dir ganz viel Zeit mit einer bestimmten Pflanze eine Freundschaft aufzubauen.


Es gibt keine Eile weißt du.


Es geht nicht darum wieviele Pflanzen zu kennst, sondern wie sehr du auf die Tiefe der Verbindung zu den Pflanzen vertrauen kannst.


Welche Visionen hast du im Winterschlaf für dich erträumt ?


Jetzt da der Frühling langsam mit seinen ersten wärmenden Sonnenstrahlen lockt, kannst du nach und nach zu der Umsetzung deiner Träume und Visionen übergehen.


Es geht dabei um kleine Schritte. Du musst dich nicht überfordern und du musst nichts übermäßig kontrollieren. Denn du bist jetzt schon vollkommen - genauso wie du bist.


Gib dich nicht der Illusion hin, dass du erst dann glücklich sein kannst, wenn du Vision XY oder Traum XY auch wirklich im Leben manifestiert hast.


Dein Glück ist JETZT.


Gleichzeitig verliere dich nicht nur in der Wonne des Augenblicks, sondern aus der Ruhe heraus gehe jeden Tag kleine Schritte in Richtung der Umsetzung deiner Träume.


Es geht hierbei um die Balance zwischen Fokus, Umsetzungskraft und Hingabe.


Erinnere dich die Pflanzen helfen dir dabei.


Wenn du gerne mehr über Pflanzen Weisheit herausfinden willst und wie du deine Yoga und Meditations Praxis nutzen kannst, um wirklich auf diesen intuitiven Ansatz in der Pflanzenarbeit zu vertrauen, dann komm gerne in das magische Laboratorium.


Das Magic LAB ist eine online Community für Träumer, Künstler, Liebende, Visionäre und Pflanzenleute.


Hier ist eine schöne Playlist für dich zum Tanzen und Träumen und um mit den Pflanzenfreunden in Kontakt zu treten.




Rosmarin Tee Ritual:


Trinke eine Woche lang als besinnliches Morgenritual einen Tee aus Rosmarin, Ingwer und Zitrone.

Sitze ganz still da, atme tief den Dampf ein und trinke in Stille Schlückchen für Schlückchen, um mit dem Rosmarin deinen Geist zu klären und einen Zugang zu öffnen für die Arbeit mit der Pflanzenmagie.


Lets create magic every day


Deine Milena