Bist du auch eine Mondtänzerin ?



Wie du dir vielleicht gedacht hast, ist Milena Mondtänzerin mein Künstlername.


Eines Nachts im Traum kam dieser Name zu mir ... und ich fand es sehr stimmig, da ich durch und durch mit dem Mond und mit den weichen, weiblichen Qualitäten des Lebens verbunden bin, für die der Mond seit je her ein starkes Symbol ist.


Das Leben zu tanzen im Einklang mit den Rhythmen der Natur und der eigenen (weiblichen) Magie. Das alles kommt für mich zum Ausdruck in diesem Namen.


Bist du auch eine Mondtänzerin ?


Foto Credits: Fotosally



Was es heisst eine Mondtänzerin zu sein?

Eine Mondtänzerin ist ein Mädchen / eine Frau, die

  • Verantwortung übernimmt für ihr eigenes Leben und für das Leben auf diesem Planeten

  • Erkennt, dass ihre Zartheit ihre größte Stärke ist

  • sich traut wild und laut zu sein

  • die sich ihrer selbst bewusst und daher Selbstbewusst ist

  • verbunden ist mit den Elementen, den Tieren und allen Kräften der Natur

  • weiß wie sie die kreisenden Gedankenbewegungen zur Ruhe bringen und ihr Bewusstsein im ganzen Körper ausdehnen kann

  • ihre Kräfte nutzt um anderen Wesen zu helfen und das Bewusstsein auf dem Planeten anzuheben

  • sich traut ihrer eigenen Stimme zu folgen, auch wenn das heisst von dem geraden Weg abzuschweifen

  • ihr Licht kennt und ihren Schatten

  • die ihren Körper liebt und Techniken kennt, um diesen gesund und schön zu pflegen

  • verbunden ist mit der Kraft ihres weiblichen Zyklus und mit der Mondin

  • fleißig und konzentriert ihr höchstes Potential verwirklicht und dabei sehr geduldig mit sich ist

  • ausgerichtet ist nach ihrer Inneren Wahrheit und bereit Altes loszulassen, um die Fülle zu empfangen

  • ihre weibliche Magie erkennt und liebt und lebt