DAS MONDTÄNZERINNEN PROJEKT

Das Mondtänzerinnen Projekt ist ein Mädchenkreis und ein Initiations Ritual,

das Mädchen bei der Verwandlung in junge Frauen, einen behutsamen Rahmen bietet, um sich untereinander auszutauschen und die eigene weibliche Magie kennenzulernen. 

Wir erforschen gemeinsam, was es genau heisst auf die innere Stimme zu hören und mit dem Mond verbunden zu sein. Wir üben gemeinsam Yoga, lernen die Mondtiere kennen, tanzen, träumen und singen. 

Für Mädchen von 8 bis 16 Jahren

Das Mondtänzerinnen Projekt soll einen Raum eröffnen für das achtsame Erkunden der eigenen aufkeimenden Weiblichkeit und für das Verbundensein mit sich selbst, der eigenen Inneren Stimme und den anderen Mädchen im Kreis.

 

In einer vertrauensvollen Atmosphäre können die Mädchen sich mitteilen, mit all ihren vielschichtigen Fragen, Ängsten und Sorgen.

Das Heranwachsen, mit all den sich neu ergebenden Möglichkeiten, geht oftmals mit einer Orientierungslosigkeit einher. Aus diesem Grund halte ich es für enorm wichtig, den Mädchen einen guten Kontakt zu ihrer Intuition beizubringen. 

 

In meiner langjährigen Tätigkeit als Ergotherapeutin habe ich viele desorientiere junge Menschen begleiten dürfen und daher die Notwendigkeit eines Präventiv Angebots erkannt. Sozusagen bevor sich die Problematik zuspitzt und z.B eine Essstörung diagnostiziert wird.

 

In dieser Hinsicht versteht sich das Mondtänzerinnen Projekt als eine Instanz, die junge Frauen auf ihrem Weg mit viel Feingefühl, Weisheit aus den verschiedensten Heilansätzen und einem Hauch von Magie begleitet, um einen sanften Übergang zu gewährleisten. 

Erhalte einen Einblick im Mondtänzerinnen E-Book

Darüber hinaus biete ich auch 1 : 1 Sessions für die Mädchen an. Diese können entweder als Privatleistung oder im Rahmen einer ergotherapeutischen Behandlung stattfinden.

Weitere Informationen auf Anfrage. 

 

Ich freue mich sehr über positive Rückmeldungen, Kritik und Verbesserungsvorschläge, da es mir wirklich am Herzen liegt, dieses Projekt an die Bedürfnisse der Mädchen und ihrer

Eltern anzupassen.